Es ist ein Marathon, kein Sprint.

Geschrieben von HG am 22.05.2020 13:18:55:

Ich fasse das mal in Kurzform zusammen, ob das nun bewiesen ist oder nicht, ob das nur Verschwörungstheorie ist oder nicht.
Es geht um einen geplanten, versuchten und gescheiterten Putschversuch an POTUS, dem angeblich mächtigsten Mann der Welt.

Ehemalige Regierungsmitglieder, mehrere Medien, aktive Mitglieder von Kongress, FBI , eventuell weitere Mitglieder von Geheimdiensten
und (Achtung!) ...weitere ausländische Personen oder Mitglieder ausländischer Geheimdienste usw. usf.

Bei einem Staatsstreich übernimmt das Militär(!) und sammelt die Akteure an Ort und Stelle ein. Ermittlungen können später erfolgen.
Wer mir etwas anderes erklären will hält mich für einen Dreijährigen in einem Kasperle-Theater.

Gleiche das ab.
Q

Habe ich gemacht.
Das ist nicht mehr glaubwürdig, weil - nur noch show...

Mit der Vernichtung von (?) 40 Millionen Arbeitsplätze ist auch ein MAGA dahin.
Es braucht einen Wiederaufbau, besser ein Wiederaufbauprogramm, das allerdings niemals
funktionieren kann, wenn die hälfte der Gouverneure und die Medien gegen Trump arbeiten.

Vielleicht braucht er einfach mehr Zeit um seine Wirtschaft von vor "Corona" auf "nach Corona" umzustellen.
Oder global zu national mit weniger Importe wegen dem ÖL/Dollar-Problem.

POTUS twittert und mault herum aber handelt nicht.
Der Justizminister ist anwesend.
Der Staatsanwalt wartet ab.
Das Militär macht mobil, ist halt irgendwie beschäftigt...

Gleiche das ab.
Q

frei nach Sherlock Holmes:
„Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische obwohl unmöglich unweigerlich richtig.“

Es gab nie einen Putschversuch, deren Plan ist also genau das was wir sehen.
Hier hält sich Keiner an Regeln und Trump spielt auf Zeit.
Trump macht Wahlkampf und freut sich auf eine 2te Amtszeit, oder so.

Für die USA ist das vielleicht eine Lösung aber der Rest versinkt im Chaos. ...darf dann noch Danke sagen.
gibt es einen lateinische Ausdruck für lebensunfähig oder unheilbar verblödet ?

Für DE gilt: in Zukunft werden die Campingplätze Gemeinschaftsduschen haben, in denen labormäßige Reinhaltung gilt,
so daß Corona keimfrei als besiegt gelten kann. Jawohl - ob das Reinheitsgebot für Bier wieder eingeführt wird ist eher Nebensache.
Ein Blick in Richtung Kindergärten und Schulen sollte genügen, daß die Frage nach der Verantwortung erstrangig sein muß.

gruss
HG


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen