Pfff... Anstrengend :-)

Geschrieben von reinfire am 24.06.2020 01:15:00:

> Nehmen wir mal großzügig an, Du verbaust den Krempel und verdienst damit Geld. Ist das so, oder so ähnlich?

Ja so ähnlich würde ich mich da irgendwo einordnen wollen. Präziser wäre in
der Netzplanung und Middleware oder so ungefähr. Na, schwierig, weil die
Veränderungsprozesse sich immer weiter beschleunigen.

> Und was daran qualifizierte dich in irgendeiner Weise, über Auswirkung, Möglichkeiten und
> Qualität eine Meinung abzugeben?

Hier im Forum wurde die Behauptung aufgestellt, das es sich bei Benzin
um Primärenergie handelt oder "Silizium ist selten und nur begrenzt verfügbar"
Und ich soll jetzt diese Frage beantworten? Für jemand der nur am rumklagen
und am rumnölen ist? Übrigens: Bei den hier regelmäßig angsteinflößenden
5G Dämonen Videos hast du da auch nie jemand nach gefragt.

> Nicht nur, daß du praktisch kommerziell befangen bist und deine Meinung zwangsläufig

Keine Ahnung wie du auf so ein schmales Brett kommst. Ich gehe nicht davon aus
durch mein geschreibsel hier im Forum auch nur eine einzige Geldeinheit extra
zu verdienen. Oder gibt es hier etwa plötzlich Kundenmeinungen die den reinfire
für irgendetwas plakativ Empfehlen? Hab ich etwa hier Affiliate Links gepostet?
Und die Reklame für die Stempelkissen oder die Diätpläne ist nun wirklich nicht
meine Branche :-)

> Lobbyismus ist, nein, du gibst auch noch deine Minderbildung als schlichter, sagen wir
> mal Monteur, zum Besten, fern jeden echten wissenschaftlichen Verständnisses.

Ein paar Monteure ärgern mich zwar auch ständig mit ihren Urban Legenden:

- Flexibele Leitungen dürfen nicht fest verlegt werden
- 500mA RCD sind sowieso pauschal Verboten
- Eine Leuchstofflampe braucht beim Starten soviel Strom wie sonst in 2 Stunden betrieb
- Wenne VoIP machst, dann muß QoS immer eingeschaltet sein
- Wegen die E-Autos brechen unsere Stromnetze zusammen
- Zu einer Netzwerkdose muß immer CAT.7 verlegt werden

Der Trick ist, man muß sich gegenseitig zuhören um von den Erfahrungen des
anderen zu profitieren. Leider funktioniert das in Deutschland nicht sehr
gut. Da wird lieber alles immer irgendwie schlecht gemacht und dann eskaliert
das leider oft und die Leute sind wieder alle böse zueinander. Und am Ende
hat keiner was davon (Dem hab ich et aber jetzt gezeigt!!!!!11111111)

> Du weißt nichts darüber, zumindest nichts Genaues, aber verteidigst es, als ginge es
> um dein Leben.

Nicht hier im Forum, das wäre dann wohl bei Facebook oder Twitter
zielführender, weil potenzielle Reichweite etwas höher :-)

> Und als Sahnehäubchen schmückst du deine totale Satisfaktionslosigkeit
> noch mit Smileys, was dich defacto zu einem idiotischen Narren macht.

Ja was denn? Muß man denn immer alles so verbittert sehen?

Durch Smileys wird man automatisch zu einem Narren? Come on.... :-P

--
visit the green reverse proxy project


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen