Entweder das...

Geschrieben von Loki am 01.08.2020 17:00:41:

...dass dann die Zellen als Gegenmassnahme "Biogene" produzieren, um dann mit deren Hilfe allenfalls entstehende körperliche Veränderungen zu "reparieren".

Oder das ganze ist ein "false-flag"-Artikel (...er wurde ja inzwischen vom -unbekannten- Verfasser wegen angeblicher inhaltlicher Schwächen wieder zurückgenommen!), um den Eindruck zu erwecken, dass 5G seeehr gefährlich sei (...ruft angeblich über 700 Krankheiten hervor!), aber die "wissenschaftlichen Arbeiten" dazu unterdrückt werden.

Denn auch die durch solche Artikel hervorgerufene unterbewusste Angst schwächt die Abwehrkräfte,
deswegen gibt es ja seit Jahrzehnten die Horrorgeschichten vom unheilbaren Krebs, chronischem Diabetes, AIDS und Co.

Die Antwort liegt im Glauben:
Wer an unheilbare Krankheiten glaubt, kann sie bekommen,
wer aber stattdessen an den persönlichen Vater Gott glaubt und auf Ihn vertraut,
erkennt sogenannte Krankheiten als Notwendigkeiten (...um die Not durch das vorherige -Gott-lose- Leben zu wenden!),
aber diese Krankheiten können NIE unheilbar sein, weil bei unserem Vater im Himmel Alles möglich ist.

Ansonsten erlaube ich mir, auf diesen Beitrag zu verweisen:
http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,181530,181543#msg-181543


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen