Russland ist DER Kommunismus von Lenin aufgebaut!

Geschrieben von Fragenderx am 08.09.2020 11:18:50:


Rußland ist ein sehr kapitalistisches System.

Oder glaubst du, dass die kommunistischen Idealen, wie "wir teilen alles", dahin geführt hat,
dass Rußland uns sein Gas schenkt?

Rußland war auch während der Sowjetunion nie kommunistisch gewesen.

Ich bin sogar überzeugt, dass es bisher noch nie einen kommunistischen Staat gegeben hat.

Die Sowjetunion war ein Experiment der westlichen Welt, die Du doch so liebst und verteidigst.
Rothschild (rotes Schild = Flagge der Sowjets mit Freimauerersymbolistik) hat Sowjetunion geschaffen.
Sie wollten, bevor sie den Weltkommunismus einführen, überprüfen, ob sowas in der Sowjetunion klappt.
Aus den Fehlern wollten sie lernen. Und sie haben gelernt.

Dein verhasster Putin sollte eigentlich Dein bester Freund sein, denn er ist der Kämpfer GEGEN den Weltkommunismus.

Wenn Du den Kommunismuss bekämpfen möchtest, dann maches es richtig.
Orientiere dich an die westliche Welt,
die jetzt den Weltkommunismus schaffen will.


So ein Blödsinn - Russland ist DER Kommunismus, wurde von Lenin selbst aufgebaut.

Auf Lenin geht auch die Langzeitstrategie der Kommunisten zurück, den Kommunismus zum schein aufzugeben um dann die ganze Welt zu infiltrieren.
Russland ist heute ein feudaler Oligarchenstaat mit Putin an der Spitze - alles wie früher wo die Nomenklatura alles beherrschte - es hat sich rein GAR NICHTS geändert, es wird nur anders benannt!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen