das mag augenscheinlich so sein

Geschrieben von mitnick am 10.09.2020 18:45:58:

oft wurde das eigene Volk nur zu aufmüpfig - wahre Gegner wollte man aber nicht wecken also hielt die eigene Familie her!

Ein Mangel an Aufmerksamkeit und Gehorsam führte dazu das man sich etwas einfallen ließ bevor noch echte Feinde aktiv wurden..!
Das meine ich mit "das Volk für sich am laufen zu halten!".

Viele meinen die Geschichte der modernen Geheimdienste fängt erst letztes Jahrhundert an. Letztlich aber waren einige schon lange Meister darin die Massen zu steuern. Inszenierte Kriege waren für ein ein häufiges Mittel in der Geschichte zur u.a. Widerstandsbekämpfung gewesen! Ganz oben in der Liste die Welfen und Hohenzollern!

Das gleiche sehen wir heute wie damals!
Nur mittlerweile hat man sich die zukünftigen potenziellen Feinde dort geschaffen wo man sich noch braucht und buddelt sie bei darf aus!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen