Forderung an die BIZ (DBDC - wünscht das Volk!)

Geschrieben von mitnick am 11.09.2020 11:40:07:

Wenn uns schon ein neues, zentrales, digitales Geld vor die Füße geworfen wird, was müssten wir an Forderungen dagegenstellen?

Kein CBDC sondern DBDC (decentral bank digital currency):
Zunächst stellt sich die Frage, unter welcher Kontrolle diese neue Währung dann stehen soll? Es sollte dabei bewusst sein, das eine Bank (wenn nicht dezentral), Staat oder eine Lobby die Kontrolle darüber nicht mehr rechtfertigen könnte!!
Denn, reden wir vom Volk das die Macht hat (so wie es das Recht vorsieht!), so müsste jedes "CBDC" selbst ein Stake seines Volkes sein! Besteht dies, werden immerhin alle (eben auch die politischen - wie grüne Politik) Aspekte darin, die solch eine Sache mit sich bringt, dezentral (neu) verhandelt!
Es gäbe keinen Grund und keine Rechtfertigung warum dies nicht so sein sollte!!
(Mit solch konkreter Forderung sollte man auf die Straße gehen!
Nur das, würde Sinn machen!)

Welche weitere Forderungen sollte man an die Erbauer (des CBDC) zudem noch als wesentliche Mindestzusagen stellen?


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen