Horrornachrichten von Fulford

Geschrieben von Aiwass am 15.09.2020 11:39:22:

Warnung...wie immer warne ich vor dem Vogel Fulford - den verstehen nur Kenner und 50% seiner Fehlinfos wegstreichen

Trotzdem, wers versteht und mag:

Zuerst besprühen sie eine Platte aus positiv geladenem "Nano-Glas", das so genannte elektrostatische Sprühen (manchmal mit Chemikalien und manchmal ohne), dann besprühen sie das gesamte Flugzeug mit den aktiven Nanopartikel-Chemikalien (wie auf den Websites oben gezeigt), die sich nach der Anwendung bis zu 10 Tage lang selbst replizieren sollen, nur dass sie die Chemikalien zwischen jedem einzelnen Flug und in einigen Fällen die ganze Nacht über 8 Stunden lang ununterbrochen verwenden. Die Reisenden steigen dann nur 60 Minuten nach der Anwendung in das Flugzeug.

Als ob dies noch nicht genug wäre, beenden sie die Behandlung mit einem UV-Lichtstoß des gesamten Flugzeugs unter Verwendung von Quecksilberlampen, die, wenn sie eingeschaltet werden, einen starken Quecksilberdampf in die Luft freisetzen, um den kommenden Passagieren weiteren Schaden zuzufügen.
Wenn Sie sich damit befassen, werden Sie schnell feststellen, dass es sich hier um nichts Geringeres als ein Aerosol-Impfstoffprogramm handelt, mit dem gesunde Menschen mit nicht zugelassenen, nicht zugelassenen Giften und Nanotechnologie geimpft werden sollen...

https://boersenwolf.blogspot.com/search?updated-max=2020-09-15T09:23:00%2B02:00&max-results=500&start=1&by-date=false


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen