Keiner will die Coroapp nutzen

Geschrieben von Phil H. am 17.10.2020 08:30:30:

Die lange bekannten Defizite der App müssten jetzt "schnellstmöglich" behoben werden. Zu den "eklatanten" Mängeln der App zählt Fraktionsvize Konstantin von Notz etwa den Umstand, dass viele Labore bis heute nicht an das System angeschlossen seien und Testergebnisse in der App nicht abgebildet würden.
Haha, ja warum ist das so... ich sag's euch: weil die Labore gar nicht testen, jedenfalls nicht in dem Umfang wie es euch vorgegaukelt wird.

Außerdem seien die für einen tatsächlichen Nutzen der App benötigten Nutzerzahlen trotz massiver Werbekampagnen nicht erreicht worden. Göring-Eckardt nannte die Nachverfolgung von Kontakten einen "zentralen Baustein" beim Kampf gegen die Pandemie.
Nachverfolgung, ... ja ja , der gläserne Mensch

https://www.mmnews.de/politik/152987-gruene-legen-fuenf-punkte-plan-fuer-corona-app-2-0-vor


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen