Es ist wie mit dem Klima! Die Hälfte wird meistens einfach weggelassen! Auch in der Diskussion!

Geschrieben von mitnick am 20.11.2020 15:07:41:

Wir haben eine erhöhte Sterblichkeit trotz das viele daheim bleiben (meist auf dem Sofa und nicht vom, Gerüst fallen können, nicht die Grippe bekommen, keinen Herzinfakt bekommen im Stau auf der Autobahn usw.

Wie beim Klima.
Man lässt aus das die Erde ergrünt, ein mehr das 50% des Menschgemachten CO2 neutralisiert. usw.

Ein Prof. Dr. Dr. med Spitzer redet sich die Übersterblichkeit natürlich auch nur ein.

Ich will nichts dramatisieren aber im Verhältnis besteht eine deutliche Reaktion - mittlerweile deutlich auch in D.

Generell zeigt es das wir über Modelle nicht reden brauchen, welche nicht alles erfassen können.
Fakt ist, es sterben Menschen durch Corona - wie damit umzugehen ist, ist wieder eine andere Sache - Leuten Futter zu geben die es sich einfach nur zu einfach machen (meine nicht Dich) habe ich keine Lust.

Anosnsten.
Wie Du sagst, es ist "fast" Teil eines natürlichen Prozesses und es wird immer Krankheiten geben... basta :)


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen