Wichtig ist nur, daß die Angst aufrecht erhalten bleibt.

Geschrieben von Fritz am 11.01.2021 18:54:24:

Solche Verschwörungstheorien werden zugelassen oder sogar gefördert, wichtig ist nur, daß die Angst aufrecht erhalten bleibt. Das war bei allen Propaganda-Operationen der vergangenen Jahrzehnte so. Die letzte Lüge, die ultimativ aufrechterhalten werden muß, ist, daß Leute tatsächlich dabei sterben.

Das war schon bei dem Attentat auf John F. Kennedy so. Alle möglichen Theorien würden zugelassen, nur nicht, daß John F. Kennedy gar nicht wirklich zu Tode kam. Dem Volk der Vereinigten Staaten sollte eingebleut werden, daß es noch möglich ist, gute Präsidenten zu wählen, die die Interessen des Volkes vertreten und dafür ermordet werden können. Es war kein Zufall, daß ein Kennedy bei den großen Demonstrationen im Sommer in Berlin auftrat.

Nein, die Wahrheit ist, daß es kein Virus gibt. Genauso wenig ist es möglich, daß gutwillige Personen an Machtpositionen gewählt werden können.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen