Typisch modernistisches Denken: Früher war es wahr, heute nicht mehr, morgen vielleicht wieder.

Geschrieben von Fritz am 12.01.2021 14:03:43:

Nein, grundlegende Wahrheiten gelten zu allen Zeiten, nur unwichtige Nebenaspekte wandeln sich. Die Irrtümer der Moderne haben uns ins Schlamassel geritten. Das ist mittlerweile für jeden erkennbar. Deswegen brauchen wir darüber gar keine theologische Debatte zu führen.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen