Jetzt wird es kritisch. Der Takt der letzte Tweets war 5 Minuten...

Geschrieben von Richard am 14.01.2021 00:19:41:


Also schauten wir uns Mike Pompeo an und während die Aufmerksamkeit aller auf Mike

Pompeo gerichtet war und im Hintergrund geschah etwas ganz anderes. Worüber er sprach, war nicht das, was das Publikum hören wollte.“





Der Präsident ist nicht zurückgetreten und alles ist okay… während die Welt das betrachtete, änderten sich aber die Tweets. Und zwar die Abstände zwischen zwei Tweets. Leider sagt Parkes nicht wessen Tweets, aber die von Trump können es ja wirklich nicht sein.

„Sie gingen von 30 Minuten auf 10 bis fünf Minuten. Dann mehrmals nur fünf Minuten und dann war Funkstille.“

Es ging überhaupt nicht um den Inhalt der Tweets. Die Abstände waren gewissermaßen ein Signal für die eingeweihten bereitstehenden Einsatzkräfte in all jenen Ländern der Welt, in denen der Deep State noch aktiv ist. Die Maßnahmen sind mit den „Guten“ der jeweiligen Staaten, den „White Hats“ abgesprochen.

https://connectiv.events/countdown-fuer-ein-voellig-neues-amerika-deep-state-faellt-zeitgleich-weltweit-hintergrund-von-q-fast-enthuellt/?fbclid=IwAR0p9d0sbEgDf171xdoLJ6QHFAbZm-6XDiFd8qO-7_VtcNQSas6IIZlRxik


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen