absolut plausibel

Geschrieben von mitnick am 19.02.2021 00:21:01:

wer die Erfahrung gemacht hat, mal alleine auf dem weiten Ozean zu sein, der weiß das der einzige Halt den man dann noch hat, die Himmelskörper sind, weil man Zwangsläufig sich fragen wird, was wenn all die moderne Elektronik ausfällt.. und schon bekommt man ein Gefühl dafür wie es den Menschen der frühen Seefahrt erging.

Und absolut richtig, der Breitengrad ist immer leicht zu ermitteln.
Mit Segel braucht man jeh Wind aber beides..
Diese Informationen bekommt man nur durch die Erfahrung von den Himmelskörper und selbst dann per Schätzung..
Absolut plausibel das sie auch in der Schifffahrt entstanden und erst dann zur Astrotheologie wurden..

Das Buch werde ich mir auch holen!


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen