Einige EM-Aufnahmen des SARS-Cov-2 VIRUS ..

Geschrieben von Beobachter-II am 20.02.2021 23:49:36:

https://static1.bmbfcluster.de/3/5/4/0/8_bef3ee550f30dbe/35408meg_ba78f34e58663be.jpg
Quelle: https://www.bmbf.de/de/corona-das-ist-der-stand-bei-der-impfstoff-entwicklung-11152.html

Das Coronavirus auf dieser Aufnahme ist etwa 100 nm groß - der Randbezirk ist nicht besonders scharf abgebildet; daher keine ganz exakte Größenangabe möglich. Die sog. Spikes kann man aber gut erkennen.
Warum die heutigen EM-Aufnahmen des Virus nicht gestochen scharf sein können, habe ich in einem anderen Beitrag (weiter unten) erklärt.

Hier weitere EM-Aufnahmen :
+ https://futurezone.at/science/erste-aufnahmen-von-coronaviren-aus-oesterreich/400801103
+ https://instmikrobiobw.de/en/startseite/diagnostik-und-medizinische-b-aufklaerung/2019-ncov/elektronenmikroskop
+ https://www.pei.de/DE/newsroom/hp-meldungen/2020/200630-3d-analyse-viren-mit-kryo-elektronenmikroskopie.html
+ https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/NRZ/EM/Aufnahmen/EM_Tab_covid.html
+ https://www.charite.de/service/pressemitteilung/artikel/detail/wie_sars_cov_2_in_das_gehirn_gelangt/

Ich bin nun mit den zahlreichen Narren hier endgültig fertig - denn ich habe hier in den letzten Wochen bereits eine Unmenge Informationen zu diesem Thema gepostet, immer wieder neue und weitere.
Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen