Der "biologische Sinn" der Existenz von VIREN und einer Pandemie ..

Geschrieben von Beobachter-II am 21.02.2021 09:51:16:

ist die Populationsreduktion.

Dies geschieht einmal direkt durch die Einwirkung des VIRUS selbst als auch indirekt, durch Gegenmaßnahmen (= Nebenwirkungen) des körpereigenen Immunsystems. Dies geschieht beobachtbar in der pflanzlichen, tierischen und auch menschlichen Welt. Beim Menschen kommen Rezession (z.B. durch Lockdown), Impfung (= Nebenwirkungen) und anders mehr dazu.
Ich rechne mit weiteren, sehr unangenehmen Folgen dieser Viruspandemie auf unsere Population. Das VIRUS, das physische wie auch das mentale (VT), bleibt uns vorerst sehr "eng verbunden".
Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen