Entweder gibt es Gott oder es gibt ihn nicht.

Geschrieben von Loki am 21.02.2021 10:02:43:

WIE kann mensch auf Etwas seine Aufmerksamkeit richten, das gar nicht existiert?
Der eine richtet seine Aufmerksamkeit auf Gott, der andere schließt einen Gott kategorisch aus und richtet seine Aufmerksamkeit auf die augenscheinlich gottlose Natur.

Wie soll das gehen? Eines von beiden existiert offensichtlich *nicht*, also kann man doch seine Aufmerksamkeit auf etwas richten, das es augenscheinlich *nicht* gibt.

Und da haben wir die ganze Palette von Halluzinationen und den weißen Mäusen beim Delirium Tremens noch gar nicht berücksichtigt.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen