Wie soll Wahlbetrug ablaufen?

Geschrieben von Goldküken am 07.04.2021 11:47:26:


Daraus, dass vieles eine Lüge, schließt Du, dass alles eine Lüge ist ...
Eine Übertreibung, die damit ein Bärendienst ist.

Verstehe ich nicht. Gibts das auch auf deutsch?

Bärendienst = Du schadest damit der Aufklärung (über die vielen wirklichen Lügen)

> Ansonsten zeig mir mal denjenigen, der die echten Wahlzettel in D mit den Zahlen aus dem Fernseher verglichen hat! Richtig, es gibt ihn nicht.

Was zweifelst Du an? dass überhaupt soviele wählen gehen wie angegeben?
Wie soll eine Betrug ablaufen? Die Ergebnisse jedes Wahllokals stehen am nächsten in der zeitung und im internet. Wie willst Du signifikant betrügen?

Immer auf dem Teppich bleiben. Alles andere schadet letztendlich (Bärendienst)

K.


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen