Plumpe Behauptungen ..

Geschrieben von Beobachter-II am 07.04.2021 13:11:57:

.. ohne jegliche Belege, Indizien, Insiderberichte (Augenzeugen) etc. sind billig und wertlos.

Es geht hier nicht um grundsätzliche "Möglichkeiten an sich", sondern immer um (subjektive) empirische Wahrscheinlichkeiten : Wieviel an konkreten! Informationen und Indizien spricht jeweils die denkbaren Alternativen : Wahlfälschung JA oder NEIN. Welche Alternative erscheint (dir und Anderen) als die wahrscheinlichere ? Genauso auch betreffend das Corona-Virus u.a.m..

Alles anders ist Kokolores von VT-Dealern für Flachgeister (Q-Junkies u.a.).
Gruß, Beo2


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen