Nicht nur Stimmzettel

Geschrieben von throne am 07.04.2021 13:51:33:

In Ami-Land ist das ja praktisch überhaupt gar kein Problem mehr mit den Wahlcomputern. Siehe die Dokus von Mike Lindell und die Klageschriften von Sidney Powell. Da werden ganz einfach Algorithmen eingestzt, die die Verhältnisse manipulieren. So pro abgegebene Stimme 0,75 für den und 0,25 für den anderen als Beispiel. Komplett in Echtzeit online steuerbar.

Was du meiner Meinung nach total verkennst, oder schlicht ignorierst, weil du es dir nicht vorstellen kannst, oder warum auch immer, ist die schlichte Tatsache, daß in D niemand die Ergebnisse kontrolliert. Die komplette Wahlinfrastruktur ist in der Hand des BRD-Kartells. Das ist vollkommen wasserdicht. Die können tatsächlich einfach irgendwas im Fernsehen verkünden. Es gibt einfach niemanden, oder keine Organisation, die das bundesweit nachprüfen würde. Die können machen was sie wollen. Sieht man doch auch gerade live und in Farbe. Sie machen einfach was sie wollen.

____________________________________________________________________________________________________________
COVAIDS - https://www.bitchute.com/video/0V1q7yQJmZWS/ Eugenik & Steuerung - https://www.youtube.com/c/KulturstudioLive/videos
https://www.dropbox.com/s/trf874vvemc1zha/Rockefeller%20Foundation.pdf?dl=0


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen