Re: Frage: Es gibt doch Nicht-EU-Länder die den Euro eingeführt haben - wie geht das

Geschrieben von Frank Schöbel am 20.08.2006 19:56:00:

>>Noch viel mehr sollte uns doch aber interessieren welche Auswirkungen für uns diese riesigen Geldabflüsse haben !
>>Wenn davon ganze Staaten leben kann die Summe nicht gerade unbedeutend sein.
>>Es kann doch nicht wirkungslos sein,wenn in D.jeden Tag 1.000 Arbeitsplätze verloren gehen und z.B.auf dem Bau kaum noch deutsch gesprochen wird ?
>Was passiert denn da genau? Hier entstehen ganz viele frisch gebaute Häuser und die haben dafür (bald) wertlose Zettelchen.
>Machen das die Amis nicht auch so mit China?

Wie beim Kartenspiel "Schwarzer Peter".
Nur bis dahin wäre das Geld im Inland sicher besser aufgehoben.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen