Re: Gekündigt!

Geschrieben von Markus am 26.08.2006 23:37:00:

Hallo Günter,
wollen wir die Kirche doch mal bitte im Dorf lassen!
Lag die Kündigung bei der HW- so ganz im Gegensatz zu deinen üblichen deflationären Reden- nicht eher an deinen inflationären Gehaltsvorstellungen als Chefredakteur? Aber ich verstehe, das war wohl noch die prädeflationäre Inflationswelle, die du da mitreiten wolltest...Verschwörungstheorien braucht es für den Rausschmiss jedenfalls nichtzigarre.gif
Es grüßt der Markus!
>mir hatten sie ja vorgeworfen ich würde "Panikmache" betreiben, weil ich immer auf eine zwangsläufig kommende Krise hingewiesen habe. Ich hätte das auch noch intensiever betrieben, aber sobald ein brisanter Artikel erscheinen sollte, kam die Zensurkeule.
>So wollte ich mit Oldy zusammen einmal ein Interview mit Prof. Preparata veröffentlichen -war eine Menge Arbeit mit Übersetzung, hin und her mit dem Professor usw - am Ende wurde das brisante Interview abgelehnt, weil er Keynes kritisierte. Selbst auf ein Angebot von mir, einen Pro Keynes Artikel dem gegenüberzustellen wurde ohne Begrüdung abgelehnt. Später hieß es, man hätte damit die "Partei schützen" müssen.
>Viel laufen wird da bei denen jedenfalls nicht mehr.
>Gruß



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen