Re: Atomkrieg

Geschrieben von matmi am 06.10.2006 20:44:00:

>>>Niemand scheint zu bemerken, daß der Atomkrieg schon im vollen Gang ist. Serbien, Afghanistan und der Irak sind durch DU Munition praktisch schon zu Atomwüsten gemacht worden. Man braucht gar keine Atombomben dazu.
>>>Gerade zieht sich die USA aus Afghanistan zurück, damit auch die anderen Länder dort ihre Soldaten verstrahlen lassen können. Anscheinend ist die uranangereicherte Munition nur zu diesem Zweck gemacht worden. Direkt hat sie ja keinerlei größere Wirkung als gewöhnliche Munition.
>>>Welcher Teufel sich das wohl ausgedacht hat?
>
>>Hallo Oldy.
>>Das ist ja fürchterlich. Stimmt das wirklich? Wenn ja, dann kann sich das wirklich nur ein Teufel ausgedacht haben. Da wäre es ja noch humaner, gleich Atombomben zu verwenden.
>
>Oldy $$$
>Leider stimmt es wirklich, wie die zunehmenden Schäden selbst bei den amerikanischen Soldaten beweisen. Unter der dortigen Zivilbevölkerung ist es wahrscheinlich noch schlimmer, aber niemand untersucht das.
>Wenn die Soldaten wüßten, daß diese Munition auch strahlt ohne verwendet zu werden, würden sie die schnellstens loswerden und nicht nahe bei ihren Körper herumtragen.
bekannt geworden als golkriegsyndrom.dazu kommt noch die toxische wirkung denn uran ist ein sehr giftiges schwermetall welches dann fein pulverisiert durch die gegend fliegt.cadmium ist ein dreck dagegen.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen