Kommende Immobiliensteuern - Immobilien eines der unsichersten Investments

Geschrieben von G. Hannich am 12.12.2009 08:58:58:

Hallo,

auch in Lettland ist eine extrem scharfe Immobiliensteuer in Planung: Jede Wohnfläche über 40 qm soll mit sehr hohen Steuern belegt werden, Mieteinnahmen sollen von vornherein zu 70% weggesteuert werden.

Jetzt wollen alle ihre großen Immobilien verkaufen - die Preise gehen in den Keller.

Das wird bei uns nicht anders kommen, wenn der Staat in der Klemme sitzt - denn das meiste Vermögen steckt nicht im Geld, sondern in Immobilien die der Staat aussaugen kann wie er will.
Kann jemand nicht zahlen, dannw erden ihm eben Schulden direkt ins Grundbuch eingetragen und wenn die den Hauswert übersteigen wird das Haus enteinget.

Von wegen Immobilien- und Grundbesitz ist "immer sicher".

Gruß


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen