Staatsverschuldung

Geschrieben von Consul2 am 12.12.2009 15:30:05:

Klar. Aber die gigantischen Staatsverschuldungen kann man mit ein paar Steuern auch nicht mehr zum besseren wenden.
Der Punkt, wo man mit Steuern den Haushalt sanieren konnte ist wohl längst überschritten.
Die Steuern, die man jetzt erhebt zögern lediglich das Ende hinaus.
Jetzt noch Steuern zu erheben ist wohl er ein Selbstschutz der Regierungen. Man hofft die Verkündigung des totalen, unabwendbaren Staatsbankrotts auf die nächste Regierung zu übertragen.


Gruß


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen