Re: An alle Naschkatzen/Kater: nicht kiloweise Zimtsterne u.s.w. essen ....

Geschrieben von erzsyger am 15.10.2006 23:33:00:

ghad:
>Hallo Erzysger, die Infos sind sehr spärlich. Da beim ZDF gibts nur eine Inhaltsübersicht, und das Bayerische Landesamt hat gar nichts über den Test auf seiner Website.
>Weißt Du, wo man das detailliert findet. Mit den paar Wörter werde ich meine Familie nicht vom Zimtstern abschrecken können.
>
erzsyger:
>http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/26/0,3672,2093242,00.html
>>Nur mit dem hochwertigen Ceylon-Zimt hergestellte Produkte wären unbedenklich.
>>Und aus wirtschaftlichen Gründen wird in der Produktion der billigere Cassia- Zimt verwendet....der giftig ist.
Ich habe leider auch noch nichts weiter zu dem Thema gefunden.
Angeblich stammt die Info vom bayerischen Landesamt
für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.
Habe da mal rumgeschaut, es steht noch nichts drin.
Hier der Link zu den Gewürzuntersuchungen.
Wenn du was findest, stell es bitte hier ein.
Ist schon ein Problem, mit den vielen Giftstoffen in der Nahrung.
Wieso ist dieser Cassia-Zimt um so vieles giftiger, als der Ceylon Zimt?
Würde mich interessieren.
http://www.lgl.bayern.de/lebensmittel/warencodes/gewuerze.htm
erzsyger


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen