welche Bankenkrise?

Geschrieben von Gandalf am 16.02.2010 23:51:05:


Und woher sollen die kommen die 300 Mrd.?
EWinfach so da wiel jemand am Computer eine Taste drückt?

Genau! - Sie sind virtuell in unserem virtuellen Geldvermögenssystem gefangen und pressen dennoch reell zu erarbeitende Zinsen aus der Realwirtschaft ab (die die Zentralbanken ständig nachschießen müüsen)

Dann die alte Frage: Warum lösten die Banken nicht die Bankenkrise mit ebensolchen Tasten drücken?


...wie? ... Hab ich etwa was verpasst?
Die Bankenkrise wurde doch (und wird immer noch) mit ebensolchen "Tasten drücken" gelöst!?
-->Die Banken haben professionelle Tastendrücker in den Parlamenten, die folgende Tasten in den Computer gedrückt halten: Staats(oder ZB-)Schuld an Bank


Einfach zu behuapten "da werden 300 Mrd. geschöpft" ohne zu sagen WIE und WOHER ist einfach nichtssagend wie "die Erde ist eine Scheibe basta"


...das ohne Begründung abzustreiten ist es mindestens genauso, denn es lässt sich ja falsifizieren

____________________________________________________________________________________________________________________
Wir sind irgendwie Gott, gefangen im Morast der Materiehaftigkeit, weil wir etwas haben wollen, was wir anschauen können (F.A. Wolf, Quantenphysiker)
.... http://www.viele-welten.sub.cc ....


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen