Re: Hannich und Deflation

Geschrieben von Läufer am 07.11.2006 00:11:00:

bankangestellter:
>
Exmatrikulator:
Exmatrikulator:
>
bankangestellter:
>
Risk Carrier:
Da ist alle Liebesmüh vergeblich !
>>>Hannich kauft doch keine Aktien, sondern er sammelt sein Geld bar unter dem Kopfkissen, denn bald kommt ja die böse Deflation in der der Welt das Papier ausgehen wird.

>>

>>
>>Hallo bankangestellter
>>aufgrund des sterbenden Waldes (Papierknappheit), und der Pelletsorgie, sieht Hannich, der mich irgendwie an Hanussen den Wahrsager aus dem Wahrheitsministerium erinnert, eben nur noch Deflationen.
>>Wenn nicht in irgend einem Posting das Wort Deflation auftaucht, hat das Posting für ihn keinen Sinn.
>>Wenn er doch wenigstens mal Devalvation verwenden würde, dann wäre es wenigstens nicht so langweilig.
>>
>>Gruß vom Ematrikulator
>

>Hallo Ematrikulator
>es ist noch viel schlimmer !!
>Obwohl Hannich in jedem Posting das Wort "Deflation" verwendet, scheint er nicht mal die Definition dieses Begriffs zu kennen.
>Gerade als Ingenieur (Hannich soll ja angeblich Ingenieur sein) müsste er doch wissen, dass definierte Begriffe nicht so schlampig verwendet werden dürfen.
>

Läufer
Wer tut denn von Ihnen mal den Begriff Deflation definieren. Bin mal neugierig. Könnte damit was hinzulernen. Nur kritisieren, dann muß man auch zeigen was man so wirklich drauf hat.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen