Esoterische Pflanzenliebe

Geschrieben von Gerwedo am 06.11.2006 17:58:00:

Didon Didon2:
>Off Topic aber echt ein Stück neuer Bildung. Wir haben die Pflanzen unterschätzt!
>Genauso wie wir die ganze Natur offenbar falsch werten und bewerten.


Das die Konsequenz daraus, dass wir ein bisschen mehr verstehen wie Pflanzen ihr komplexes Leben organisieren, jetzt die Forderung nach Pflanzenrechten ist, lässt schon interessante Rückschlüsse auf die Autoren zu. ^^
Am besten bringen wir uns alle selbst um, damit wir anderen Lebensformen nicht zur Last fallen.
Herrje, wir müssen die Pflanzen wie die Tiere aus unserem ureigensten Interesse, dem Selbsterhaltungstrieb, schützen. In großräumigen Reservoirs muss der menschliche Einfluss so gering wie möglich gehalten werden, damit die Biosphären in dem für uns vorteilhaften Gleichgewicht bleiben. Wir wissen bisher zu wenig, um unsere Lebensgrundlage unbedacht zum Kollaps rollen zu lassen.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen