Re: Hey Barbar

Geschrieben von Gerwedo am 07.11.2006 02:48:00:

Kruemel der Barbar:
>
Oldy:
> Arbeitet ihr eigentlich in Berlin schon mit Rheingold zusammen? Jost hat noch nichts darüber berichtet. Es wäre doch wunderbar, wenn es in Berlin genau so funktionieren würde, wie in Düsselddorf und bei den Gogo-Volmetalern in Hagen. Da scheint die Musik zu spielen.
>>Ich möchte bald Erfolgsberichte bekommen, damit ich hier in Canada und auch in der USA mehr Leute motivieren kann, auch bei den Gogos mitzumachen.
>>Ich habe ja genau erklärt, warum ich hier etwas gebremst habe und das gilt auch noch immer. Wir warten etwas auf die Deutschen an der Front von Freigeld.
>>Bisher lassen die uns aber warten.
>

>
>hihihi
>wartet IHR (also auch die canadier in grand folks) auf die deutschen, oder wartest speziell DU auf die deutschen? :o)
>jost wollt irgendwie demnäxt nach berlin kommen, und hier auch loslegen.
>mich stört nur etwas daß der rheingold so viel medienpräsenz bekommen hat.
>wenn die medien ihn zu gegebener zeit zerreißen wollen, fällt das ja auf alle städte zurück, die rheingold benutzen.
>der is mir schon fast zu bekannt beim mainstream, bei denjenigen, die was dagegen haben...
>meinst nich das könnt zum problem werden?
>
>PS. Freunde nennen mich Krümel :o)


Ich war auch verblüfft als in Winnies Laden jede Woche irgendein Zeitungsteam reinschneite. Ich glaub in Sachen Marketing muss sich die Freigeld-Bewegung nicht mehr verstecken. ^^
Trotzdem gibts den guten alten Justus nicht mehr. Ich hoffe doch ihr schafft es etwas fest zu etablieren. Den Glauben an den "Durchbruch" hab ich im Grunde aufgegeben, es ist viel mehr ein langer, zäher Weg, den es bis zum Ende zu gehen gilt. Aber wenn der Laden läuft und sich irgendwie halbwegs sicher finanziert, kann man eigentlich schon von Erfolg sprechen. Ein enormer Erfolg. Das ist dann die Basis das ganze auszuweiten und es als Modell von Freigeldleuten in die politische Welt einzubinden. Leuts, wenn ihr das schafft und die Kontrolle nicht aufgebt, habt ihr ausgesorgt. ^^
-Wedo



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen