Zeitraum bedenken

Geschrieben von Grek1 am 08.11.2006 19:52:00:

Hallo,
>sie wollen nicht mit milliarden gutscheinen zum regiionalen gemüsehändler gehen - sie wollen in Unternehmen und den Kapitalmarkt investieren oder Geld verleihen um Renditen zu erzielen.
Ich will nur kurz auf das hier eingehen: es gibt zur Zeit keine Milliarden Gutscheine und so aufgeblähte Geldmengen wie heute sind auch gar nicht nötig, wenn sich die Umlaufgeschwindigkeit von Freigeld gegenüber dem jetzigen Geld auch nur annähernd so wie in Wörgl einstellt. Eine kleine Geldmenge kann bei entsprechend hoher Umlaufgeschwindigkeit durchaus ebenso viel oder sogar mehr bewirken wie eine große Geldmenge mit kleiner Umlaufgeschwindigkeit.
Da Freigeld nach unserer Auffassung nur langsam, regional und von unten her durch all jene eingeführt werden kann, die auch etwas zu verkaufen haben, ist es eben in der Regel noch nicht möglich, überregionale Kredite zu vergeben, auch wenn die Technik hierfür schon entwickelt ist. Es braucht noch etwas Zeit. Wir müssen klein anfangen und natürlich wachsen. Das Anwachsen regionaler Gutscheinsysteme wird jedoch umso schneller zunehmen, desto tiefer die Krise und das Mißtrauen in die Leitwährung fährt.
Wenn dies geschieht, darfst Du gerne wieder Deine Bedenken vorbringen. Bevor ich als Gläubiger leer ausgehe, akzeptiere ich alles, was Kaufkraft oder Wert hat. Ich spreche da durchaus aus eigener leidlicher Erfahrung mit insolventen Schuldnern.
Im Moment dümpeln wir noch schön mit Stagflation und Globalisierung vor uns hin, was völlig zur Vernichtung regionaler Strukturen und Arbeitsplätze ausreicht. Erfreuen wir uns doch am augenblicklichen Strohfeuer - dies gibt uns Zeit für weitere Vorbereitungsmaßnahmen.
Und noch etwas: mit zunehmender Verschärfung der Krise werden auch all jene Regiogelder zusammen mit der Leitwährung abschwimmen, die fehlerhaft konstruiert oder schlecht geführt werden - der Markt regelt das zum Glück ganz von selbst.
Gruß
Grek 1



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen