Re: Aber sicher hast Du "BÄÄÄÄH" gesagt!

Geschrieben von Oldy am 09.11.2006 04:41:00:

Grek1:
>Hallo,
>>Nun, Bääh sage ich gerade nicht.
>Aber sicher hast Du "BÄÄÄÄH" gesagt! Da hatte ich Dir im Hochsommer jedoch schon einen halben Liter reines Wasser verabreicht und ich fragte etwas schelmisch nach, ob Du noch mehr Wasser möchtest ... :-)))
>Gruß
>Grek 1


Oldy $$$
Verräter.;-) Du weiß ja ganz genau, daß ich auch meinen Wein immer wässere. Sogar den Apfelwein mit dem geringen Alkoholgehalt, wenn ich einmal einen trinke.
Apfelweinschorle ist auch nicht schlecht. Und jetzt baue ich auch meine Füße wiede auf fürs skifahren. Mein neuer Drehstuhl arbeitet phantastisch. Da sitzt man auf einen Drehstuhl mit fixen Stützen auf beiden Seiten. Man hebt beide Füße auf und schwingt sie mit Hilfe der Stützen links und rechts. Dabei werden fast alle Muskeln des Körpers beansprucht. Besonders die Bauchmuskeln ( mit dem Vorteil, daß man da einigen Bauchspeck verliert) Hauptsächlich geht es aber auch auf die Beinmuskeln. Ich spüre nach nur einer Woche, schon Resultate an meinen Oberschenkeln und Bauchmuskeln.
Nur die Schwellung in Knöcheln und Unterschenkeln hat sich noch nicht viel gebessert. Hoffentlich kommt das noch. Über zwei Jahre falsche Behandlung und zu viel sitzen am Computer sind nicht so schnell zu überwinden, aber ich sehe schon nach einer Woche, daß es mit mir mit Hilfe dieses Geräts wieder aufwärts gehen wird. Durch mein Kreuzweh kann ich leider nicht zu sehr puschen.
Trotzdem bin ich konfident. Auch das Kreuzweh wird langsam besser. Wenn ich wieder skifahren kann ohne Probleme, wird es wieder aufwärts gehen. Mein chinesisch-deutscher Arzt meinte heute, als ich ihm das Buch von Guido Preparata zum lesen brachte, daß ich vielleicht 3 oder vier Behandlungen bei ihm durch Accupunkture machen soll. 80% seiner Patienten kommen zu ihm wegen Rückenproblemen und er kann ihnen dabei helfen.
Nun, weine Rückenprobleme sind nicht so schlimm und bessern sich zusehendst Ich werde mir das also noch einige Zeit überlegen.
Während ich das geschrieben habe, rann der Fernsehen im Hintergrund. Na, da gab es ja allerhand. Bush scheint auf dem Weg aus zu sein. Rumbsfeld ist das erste Opfer und Condolezza Rice und Dick Cheyney werden wohl die nächsten sein. Der neue demokratisches Sprecher des Hauses Nancy Polosi scheint eine recht energische Person zu sein. Das darf man nicht unterschätzen. Nach der amerikanischen Verfassung ist sie die dritte Person in Reihe für die Präsidentschaft. Wenn Bush und Cheyney assessinatet werden, hat die USA den ersten weiblichen Präsedenten.
Da ist übrigens noch eine andere viel engere Wahl, über die niemand spricht. Da ist es nämlich den anderen Weg. Ein Republikener hat nur 300 Stimmen mehr. Bei einem Demoktaten reichen 7000 nicht gegen eine eventuelle Nachzählung, wie in Victoria.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen