Re: Was ist "rechts" und "links"?

Geschrieben von G.Hannich am 11.11.2006 20:52:00:

>da haste ja deine frage zum teil beantwortet. zumindest aus deiner sicht scheint der linksextrem zu sein der dich als rechts bezeichnet :o)
>da hätten wir doch wenigstenz mal eine definition
Na das st doch nur eine einfache logsiche frage:
Wer andere, bzw. mich als "rechtsextrem" darstelt, bzw. ich in diese Ecke rückt, dr muß ja selber logischerweise dann linksextrem sein.
Demnach ist die INWO offenbar eine linksextreme Organisation.
Der Hetzbrief gegen mich war übrigens vom INWO Vorstand unterschrieben, demnach ist also die Auffasung, daß ich "rechtsextrem" bin (obwohl ich mich nie dahingehend geäußert habe, oder irgendwas in der Art geschrieben habe) offizielle Aufffassung der anscheinend linksextremen INWO.
Übrigens hat man sich nie für diese Hetze bei mir entschuldigt, was ich eigentlich erwartet hätte.
Auch der iffamierungs vorstand dort ist immer noch in Amt und Würden und blockiert durch überflüssige ideologische Agitation die kompltte Freiwirtschaft.
DAS sind die Leute die dafür verantwortlich sind, daß die Freiwirtschaft nicht schon längst zum Allgemeinwissen gehört.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen