Re: Du kennst den Unterschied? - Sehr wohl...

Geschrieben von freeloader am 27.11.2006 16:30:00:


>aaaaangenommen, das stimmt, wieso haben sie dann den BinLaden noch nicht?
>Ich habe übrigens bei Wikipedia noch nie einen Beitrag veröffentlicht.
egal. aber hier!
Wikipedia zeigt offen an wie jeder ueberall schreiben koennte ohne den muessigen und tatsaechlich ueberfluessigen Registrierungsvorgang - und trotztdem zu 98% aller Faelle auszumachen ist.

>Von meinem Provider erhalte ich bei jedem Zugriff aufs Internet eine neue IP-Adresse.

richtig. diese wird mit Uhrzeit und Datum protokolliert.
Dieses Protokoll wird nicht dafuer geschrieben um es wegzuschmeisen.
Sogar der anonyisierer jap hatte es auf verlangen auszuhaendigen, anonymitaet fehlanzeige!

>Außerdem ist mir der 130er und der gesamte politische Staatsschutz völlig wurscht; wenn du meine Beiträge mitverfolgst, wirst du dir wohl denken können, wo der Hase im Pfeffer liegt und welche Behörde ich nicht unbedingt auf mich aufmerksam machen möchte.
>Aber zu meiner und deiner Beruhigung, diese Behörde führt durchaus Kosten-/Nutzenanalysen durch; und selbst wenn sie unter Einsatz aller technischen Möglichkeiten meine Identität feststellen könnten, steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ertrag.

das mag korrekt sein. vielmehr ist es korrekt!
wenn man dir aber mit der grossen sache nicht ans bein pinkeln kann (vgl. markus wolf) wirst du egen einer "kleineren" sache zur rechenschaft gezogen.
gruss



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen