Re: Seht Euch mal "Staatsfeind Nummer 1" und "Minority Report" an!

Geschrieben von freeloader am 27.11.2006 16:49:00:

>Hallo,
>seht Euch mal "Staatsfeind Nummer 1" und "Minority Report" an! In "Staatsfeind Nummer 1" wird eine Technik beschrieben, die schon zum Drehzeitpunkt bereits 10 Jahre überholt war. Frohes Erwachen!
>Gruß
>Grek 1
20 jahre, aber sollte das ne fangfrage sein?
letztlich war das aber ein film und keine dokumentation.
allerdings nachvollziehbar glaubhaft dargestellt - deshalb fuer bare muenze genommen
ich sag fuer heute nur mal rfid
ueberlegung:
du kaufst regelmaessig mit ec karte ein.
jede kontobewegung wird also registriert, auf rueckfrage kann dieser kontobewegung ein nach haeufigkeit zusortiertes warensortiment zugeordnet werden.
sind wieder drei tage herum und du kaufst der wahrscheinlichkeit nach irgendwas ein, liegt es fuer dich (incl. rfid) bereit . rfid hier nicht zur preiskontrolle sondern personenkontrolle. nehmen wir mal was, was du immer bei dir hast, ne uhr z.b. die letzte vielleicht umgetuscht eihnachten steht vor der tuer.
es gibt handelshaeuser in dt. da wird die personalie beim eingang abgegeben, die digitale preisauszeichnung im regal blinkt und zeigt eine aktion an, damit du ja zugreifst, keine fiktion - gegenwart!
und sich die rfid heimlich zu erwerben statt die angeheftet zu bekommen ist eh chicker. vielleicht heftet ohnehon schon an jedem produkt ein solche dran und mit dem bezahlen wird der relevante "aktiviert"?
du passierst eine mautbruecke, die man ja jetzt auch auf landstrassen braucht (...) und schon ist bekannt wohin dur unterwegs bist, bzw. teile deines einkaufs.
Vielleicht werden beim passieren auch audiodaten uebertragen?
oder warum hat nokia engste verbindungen zum militaer?
uebertraegt dein handy daten im ausgeschalteten zustand?
ist dein handy ausgeschalter zu orten?
vielleicht nicht dein handy aber mutmasslich der chip drin?!
warum haben heute alle ein handy aber kaum einer braucht es?
fragen ueber fragen



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen