Re: zuerst Finanzcrash - dann Gehirncrash in Saudiarabien

Geschrieben von Oldy am 17.11.2006 00:05:00:

Didon Didon2:
>Die Börse macht manchmal so traurig!


Oldy $$$
Das ist recht interessant und zeigt, wie wacklich die Bundesgenossenregierungen der USA in einigen wichtigen Opecstaaten sind. Wenn einer davon ausfällt und der Dollar crasht, der nur durch den Petrodollar am Leben erhalten bleibt,verändert sich die gesamte Situation vielleicht in Wochen und die Amerikaner müssen den Schwanz nicht nur im Irak einziehen.
Nur durch die Saudis konnte der Petrodollar bisher gehalten werden.. Genau so wie Israel nur durch die Hilfe der USA und des Dollars existieren kann. Selbst die jüdische USA Regierung ist dann machtlos, wenn der Dollar crasht.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen