Re: Strophantin

Geschrieben von Oldy am 17.11.2006 20:57:00:

>>"""""
>>
>>Strodival kenne ich von einem Freund, der darauf schwört. Es ist ein m. E. ein relativ schwach dosiertes, aber doch sehr wirksames Präparat. Evtl. bei Meda GmbH in Deutschland bestellen (evtl. über einen deutschen Arzt mit Medikation)
>>http://herzinfarkt.twoday.net/topics/Mitteilung+der+Meda+GmbH/
>>Gruß
>>FdA
>
>"""""""""""""""
>Wenn man Strodival oral einnimmt, dann sollte es magensaftresitstent sein, da der Magensaft Strodival weitgehend neutralisiert. Das entsprechende Präparat heißt denn auch "Strodival MR" (steht für magensaftresistent).
>Gruß
>FdA

Oldy $$$
Danke, den Namen Strodival hatte ich ganz vergessen und werde deinem Rat folgen.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen