Globalisierung - Krabbenpuhlen in Thailand? Warum?

Geschrieben von ghad am 17.11.2006 07:55:00:

Interessanter Bericht hier:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,448986,00.html
In Thailand wird durch Menschen billiger gepuhlt als durch Maschinen in Schottland.
Auch die Kosten für Transport und 2 Monate ständiges Kühlen sind nicht so hoch, daß sich das Puhlen in Thailand nicht lohnen würde.
Dass die Firma ihre Schotten entlässt und in Thailand viele Arbeitsplätze schafft, ist meiner Meinung nach verständlich.
Meine Frage ist jedoch: Wieso ist das heutzutage durch die Globalisierung möglich, und was hat etwa vor 40 Jahren Firmen daran gehindert, auch solche Preisvorteile zu nutzen?
Irgendwas muß doch heute anderes sein. Kühlschiffe gab es auch vor 40 Jahren schon. Aber da hat Erna hinterm Deich noch die Krabben gepuhlt und ein paar Mark für die Haushaltskasse verdient.
Was ist also anders? (Ich will nicht fragen, wer schuld ist, eine Schuld sehe ich dabei nicht)



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen