Re: von der Crashtheorie zur Überlebenspraxis

Geschrieben von Seriola am 19.11.2006 21:43:00:

"Ich gehe jetzt noch etwas weiter und behaupte, auch Aktien, die ja eine Firmenbeteiligung darstellen, werden eine hervorragende Anlagemöglichkeit darstellen, da die übernommenen Sachwerte durch einige große, weltüberspannende Firmenkonstrukte verwaltet und vermarktet werden."
Selbst abgesehen von der Ethik, wird das hier und anderswo häufig unterschätz - die neue Macht der Macher, ihre Monopole und daraus resultierend hohe Bewertungen. Die Blue Chips verdienen besser denn je zuvor und schütten nächstes Jahr Rekord Dividendenbeträge aus.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen