Überwachung

Geschrieben von G.Hannich am 18.11.2006 17:47:00:

Winfried aus Chemnitz:
>Es geht immer um die Wärmeleistung aber nicht über den Einfluss auf die Gehirnwellen.
>Meine Frau ist Krankenschwester und bei einem der letzten Fortbildungsseminare machten die Neurochirurgen heftige Witze über die Zunahme von Tumoren an der Handyseite!
>Ein Schweitzer Unternehmen hat jetzt einen Test beendet wo mittels frei fliegenden Ballons sehr billig und energetisch niedrig - auÃerdem noch mehrfach so schnell wie UMTS die Technik zu betreiben ist!
>Also auch da gibt es Hoffnung über den markt also über das Geld .. wo wir wieder beim Thema wären!


Bloß mit den Ballons könnte man ja nicht mehr so gut den Aufenthaltsort jedes Handys ermitteln und permanent speicher, wie bei vielen kleinen Antennen und kleinen Funkzellen.
Wäre doch Schade für den Überwachungsstaat...



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen