Zensur im Forum

Geschrieben von Frank am 20.11.2006 09:49:00:

Seit G. H annich nicht mehr das Forum gehört, hat sich eine einseitige Zensur eingeschlichen. Das neue Forenmasterteam propagiert zwar vollmundig ihre Forenregeln, sie wendet diese Regeln aber nur sehr einseitig. Während sie ihre lieben Schäfchen hofiert und deren Beleidigungen in Diskussionen gegen andere gerne mal einfach stehen lässt, wird besonders bei Neulingen und denen, die es sich erlauben eine etwas andere Meinung zu vertreten einfach aus dem Beitrag herausgelöscht oder gar ein Beitrag gar nicht veröffentlicht. Also meistens dann, wenn es richtig zur Sache geht, dann wird zensiert. Der Außenstehende gewinnt dadurch oft den Eindruck, dass sich das liebe Schäflein der Forenleitung in der Diskussion durchgesetzt hat. In Wirklichkeit wurde die Entgegnung des anderen nicht mal mehr veröffentlicht. Leider alles schon passiert.
Dafür kann sonst jeder Käse ohne Ende schreiben - das lässt die Forenleitung natürlich stehen. So entsteht der Eindruck, dass es sich um ein "freies" Forum handeln würde und wirklich jeder alles schreiben kann.
An Oldy: Ich würde es mir an deiner Stelle überlegen, für ein solches Forum noch den Namen herzugeben.
Mit etwas Glück bleibt der Beitrag ja stehen - schließlich ist es Montag Morgen und die Forenleitung passt im Moment nicht so gut auf.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen