Wie so? ist "Amen" sinnlos in dem Zusammenhang?

Geschrieben von mitnick am 27.03.2011 22:00:50:

Amen in diesem Zusammenhang sollte nun alle verstehen!
Ob sie es nun positiv auslegen oder negativ, es ist eine
klare Meinung von tar dazu, die sehr wohl Aussagekraft hat. Den wer seinen Artikeln folgte wird diese Aussage mit komplexen Kontext einordnen können.


Bachforelle schreibt wenigstens zum Thema und die Leser sind nicht nur die Leute hier im Forum!
Die nicht systemisch denkenden Leute scheitern an diesem Thema sowieso, der Bildungsgrad spielt keine Rolle mehr!


Ja das tut er, nur wie, so das es die denkenden Leute langsam in die Verzweiflung treibt. Dies Verzeiflung anzuerkennen hilft bei der Entstörung der Thematik und letztlich damit bei der des Forums!
Sinngerechtigkeit für die denkenden, nenne ich das oder die klare Sicht nicht aufgeben, egal wieviel Zeit andere für Propaganda aufwenden..


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen