Re: PS2 - Oldy - Nicht Fleisch und nicht Fisch

Geschrieben von Francisco d-Anconia am 10.12.2006 00:59:00:

>>Aber wie gesagt, eine richtige Erkenntnis ist die Goldkonstante schon. Übrigens würde ich auch die Elliottwellen nicht so ganz abschreiben und würde sie nicht als Kaffeesatzleserei aburteilen.
>Hallo,
>Könntest Du etwas präziser aus dem Nähkästchen plaudern?
>-Was denn jetzt, - Elliotwellen basieren auf wirschaftswissenschafl. Erkenntnissen?
>-Wolltest du das sagen?
>Nein?
>-Also auf WAS basieren sie dann, diese Elliot-Wellen,wenn Sie keine Kaffeesatzleserei ist.
>mophistopheles
>ps: ICH HABE MEIN ABO GEKÜNIGT; WEIL DER SCHROTT KEINE 1000,-Euro im Jahr wert ist.

lllllllllllllllllllllllllllllll
Die Elliott-Wellen basieren auf den Fibonacci-Zahlen http://www.ijon.de/mathe/fibonacci/index.html
sh. http://de.wikipedia.org/wiki/Elliott-Wellen
Nur die Börse will sich partout nicht nach diesen Zahlen richten. Ist doch nicht nett von der Börse, oder? :-))))))
FdA



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen