Re: PS2 - Oldy

Geschrieben von Francisco d-Anconia am 10.12.2006 05:00:00:

>>llllllllllllllllllllllllllllllll
>>Aber Gold kann man brauchen als Schmuck (besonders in Indien herrscht große Nachfrage), als Kontakte, Katalysatoren, Zahnfüllungen (wird allerdings seltener). Wenn allerdings die Zentralbanken massiv verkaufen würden, dann gäbe es einen starken Preisverfall. Da verstehe ich manche Vermögensverwalter nicht, die dieses Risiko nicht sehen.
>>FdA
>Oldy $$$
>Du siehst da ja einiges schon sehr richtig. Der wirkliche Bedarf an Gold, falls es nicht mehr als Gelddeckung verwendet wird, ist so minimal, daß sein Preis fallen MUSS. Öl dagegen ist (noch) gebraucht, solange das Ölmonopol alternative Energie unterdrücken kann.
>Darum ist auch der Ölpreis im Verhältnis zum Gold unverhältnismäßig gestiegen. Das Ölmonopol hat es bisher verstanden, alternative Energie zu unterdrücken.
>Ich traf vor mehr als 20 Jahren einen Bastler, der mir zeigte, wie sein Wagen durch Zufuhr von Wasser ein Drittel Sprit sparte. Falls er im Interesse der Ölmafia nicht umgelegt wurde, ist seine Erfindung jedenfalls verschwunden.

llllllllllllllllllllllllllllllll

Toyota und BMW werden bald die ersten Wasserstoffautos auf den Markt bringen. Lt. ADAC-Monatszeitschrift im November soll es in München bereits eine erste Wasserstofftankstelle mit großartigem Design in der Nähe der BMW-Werke geben. Ich werde mich mal hier in Frankfurt und bei Dagny in Hamburg umhören, ob es da auch schon Tankstellenplanungen gibt.
Das Problem ist nicht mehr die Automobil-Technik, sondern das fehlende Tankstellennetz und da werden die Mineralölgesellschaften wohl lange mauern. Der Aufbau der Logistik scheint langwierig zu sein.
FdA



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen