Re: Das Elliottforum..

Geschrieben von Oldy am 09.12.2006 00:39:00:

>
>Heute habe ich einmal im Elliottforum einige Stunden verbracht. Es war recht interessant und amüsant, aber trotzdem verstehe ich nicht, warum so viele Leute in diesem Kaffesatzleserforum lesen und schreiben. Glauben die wirklich, daß sie damit auf der Börse reich werden können?
>Oldy hat dort früher recht viel geschrieben, wie ich bei der Suchfunktion feststellte, als ich nach Oldy suchte. Eine Suche nach Dottore brachte auch allerhand. Ich muß die Geduld von Oldy bewundern mit der er in diesem Forum so lange debattierte. Die Anschauungen vieler Leute dort sind eigentlich undiskutabel. Die leugnen die fundamentalsten wirtschaftlichen Erkenntnisse einfach ab. Das Gesetz von Angebot und Nachfrage und die Existenz einer Geldmenge zum Beispiel.
>Die interessiert anscheinend nur das Kartenhaus der Börse mit seinen Papierwerten und die Edelmetallpreise. Mit den volkswirtschaftlichen Anschauuungen sind sie bei den Goldbugs der österreichischen Schule stecken geblieben und beim Schwachsinn des Debitismus.
>Vergnügt euch auch einmal damit. MfG Kurt

Oldy $$$
Manchmal findet man aber im Elliottfprum auch interessante. Zum Beispiel dieser:
Russland wird geschwaecht



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen