Re: . . . Forumstitel und Analysen

Geschrieben von Reinfire am 11.12.2006 06:03:00:

>>Vom Finanzcrash redet aber die Mehrzahl der "anerkannten Experten" auch nicht. Dementsprechend dürften Sie sich damit auch nicht beschäftigen ...
>
>lllllllllllllllllllllllllllllll
>
>Ganz großer Irrtum:
>Z. B.
>1.230 Eintrage dazu von anerkannten Wirtschaftswissenschaftlern bei
>357 Einträge dazu von anerkannten Wirtschaftswissenschaftlern bei
Jetzt ist vorbei! Bahnhof....:
Sie beschäftigen sich mit einer "anerkanten" Sache, die "anerkant"
zusammenbrechen wird. Ok, jeder wie er mag. Darauf kann ich ich
leider keine Rücksicht nehmen - Ich habe doch Augen im Kopf, und die
wirtschaftlichen Bedingungen in meiner Region werden von Jahr zu Jahr
schlimmer. Dazu brauche ich nichtmal mehr ein Fernglas um das zu
erkennen. Es ist höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen und ob
dieses oder jenes irgendwie von dubiosen Wissenschaftlern anerkant ist
interessiert überhauptgarnicht. Das bisherige System bringt mich und
meine Mitmenschen in eine unangenehme Situation. Alleine dieses muss
Grund genug dafür sein für Abhilfe zu Sorgen. Vorallem wenn man vom
Oldy eine _mögliche_ Lösung quasi auf dem Silbertablet präsentiert
bekommt.
gruß,
reinfire
Off-Topic PS: Wenn doubful noch hier wäre, könnte er bestimmt
hiermit eine Analogie zur Freiwirtschaft aufbauen....
Off-Topic PPS: Und hier ein kläglicher Versuch die Umlaufgeschwindigkeit des Euros zu erhöhen... (Sorry, spaß muss sein!)



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen