Familie schon in Canada.

Geschrieben von Oldy am 11.12.2006 05:20:00:

Gerade hat mich mein Schwiegerenkel aus Edmonton angerufen. Sie sind natürlich noch im Jet-lag aber sonst in Ordnung. Sie sind schon "landed immigrants". Der Hund drehte völlig durch, als sie ankamen. Sie hatten ihn ja schon vorige Woche herüber geschickt.
Anscheinend wird mein Haus auch noch voller als ich dachte. Ein zweites Urenkelkind ist unterwegs. Na, Platz genug habe ich ja mit 5 Schlafzimmern und einem sechsten möglichen, wenn ich die Werkstätte umbaue. Dann könnten wir dafür ein Grünhaus mit anschließender Werkstatt und noch einem Zimmer im Garten bauen. Platz genug dafür ist. Selbst für ein Dutzend Urenkel.
Meine Enkelin wird da wahrscheinlich einige Zeit Nurhausfrau sein. Vielleicht für immer. Ich freue mich schon darauf Uropa zu sein.. Sie werden zwar bis nach Neujahr bei ihrer Mutter bleiben, aber als ich ihm sagte, daß es bei mir gerade taut, waren ihm die Minus 20 in Edmonton doch nicht mehr so angenehm. Es war ja auch heuer dort schon minus 45 gewesen. So etwas gibt es bei uns nun doch nicht.
Jedenfalls würde ich mich freuen, wenn aus der Werkstätte für meinen Schwiegerenkel etwas würde. Dann hätte ich ein volles Haus bis an mein Lebensende.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen