Die Staatsverschuldung ist ja nur ein Teil des Ganzen

Geschrieben von Aquarius am 12.12.2006 00:59:00:

>>volkswirtschaftlich ist das ziemlich egal was sie mit dieser million machen aber machen sie das mal mit 7 billionen.
>Unsere Staatsverschuldung beläuft sich gegenwärtig nicht auf 7 Billionen, sondern auf 1,540 Billionen http://www.steuerzahler.de
Ich versuche folgendes jetzt mal so zu schreiben, daß auch solche, die wenig, bis gar keine Kenntnisse der Volkswirtschaft besitzen, es verstehen:
Soweit ich das weiß, ist die Staatsverschuldung ja nur ein Teil, des Ganzen ....
Wenn Volkswirtschaftlich mit der Zahl 7 Billionen gedacht und gerechnet wird, dann deswegen, weil das Gesamte betrachtet wird. D.h. zum Beispiel das private Vermögen (http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2005/0125/wirtschaft/0031/index.html) , dem ja eine Schuld in der entsprechenden Höhe gegenübersteht, ist wohl bei diesen 7 Billionen mithinzugerechnet. Natürlich kommen noch weitere Zahlen dazu.



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen