Re: Kreutzer - Kritik am - und Überwindung des aggressiven Eigentums

Geschrieben von joblack am 12.12.2006 20:29:00:

>>>Naja die "Landenteignung" könnte ich meinen Eltern beispielsweise auch nicht vermitteln. Immerhin haben sie das Haus jahrzehntelang abgezahlt.
>
>>Haus und Land sind zwei paar Schuhe. "Enteignung" ist falsch. Umwandlung von Eigentum in Pachtland wäre korrekt. Am Haus hat man immer 100% Eigentum (vorausgesetzt, man hat es auch bezahlt)...
>>DaWool
>Genau das beschreibt Kreutzer in seinem Band IV.
>
>erzsyger
Allerdings ist das Haus nicht das richtig teure, sondern der Grund und Boden. In diesem Fall ist das alles ein bisschen scheinheilig



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen