Re: Zum Thema Rekordumsätze

Geschrieben von Francisco d-Anconia am 17.12.2006 01:21:00:

>Freigeld ist tatsächlich eine sinnlose Spielerei. Investitionen in Aktien über die Börse, das ist echtes Vermögensmanagement und da haben Sie recht, davon verstehen die Wenigsten hier im Forum etwas.
>>FdA
>Hallo,
>Investitionen sind gut.
>In z.B. Firmen(ohne sie platt zu machen), Arbeitsplätze, gute Immos, erneuerbare Energien wie Wasserkraft, Solar.
>...jedoch niemals in Aktien.
>..ich habe mein Elliott-Abo bereut.
>..hätte die 300 Euro besser für die Anzahlung auf die 1. Rate der Wasserkraft-Turbine verwendet.
>mophistopheles

llllllllllllllllllllllllll
Das ist doch Ihr Problem, wenn Sie nach solch unsinnigen Methoden wie Elliott-Waves investieren, statt nach klarer volkswirtschaftlicher Analyse, ordentlichen Fundamentaldaten und NORMALEM Chartreading.
Na ja, es ist vergeudete Zeit in diesem Forum hier über die richtigen Bewertungsmechanismen zu diskutieren.
Neben @Seriola gibt es nur eine Handvoll Mitdiskutanden hier, die wissen, daß man mit Investitionen in die RICHTIGEN Aktien zum RICHTIGEN Zeitpunkt ein VErmögen erwerben kann.
FdA
FdA



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen