Re: Dachte man vor der Asienkrise auch schon

Geschrieben von Gerwedo am 18.12.2006 21:20:00:

>>Bin gerade in Thailand. Da ist noch viel Platz fuer Wachstum. Massig neue Autos,
>>enorm fleissige Thais...,
>>Riesiges Wachstumspotential. Auch wenn die Wirtschaft in Deutschland stagflationieren sollte, auf den Crash koennen wir noch lange warten.
>>Wer jetzt Cash haelt verliehrt dauerhaft.
>-----
>Das dachte man vor der Asienkrise auch. Da sollte Südostasien bis heute zu einem der reichsten Gebiete weltweit aufsteigen usw. usf.
>Das alles wird doch nur auf "Pump" aufgebaut, da ist nichts nachhaltiges.
>ÜBERALL auf der welt wachsen die Schulden viel schneller als die Wertschöpfung - sowas kann nicht dauerhaft funktionieren.
>und gerade dann wenns tändig in allen Medien vom "Aufschwung" gefaselt wird, ist der Absturz nahe.
Die Schulden stören uns aber erst Morgen und zur Not werden halt ein paar Großkonzerne verstaatlicht. Es gibt noch andere Szenarien als das von 1929, gerade weil das jetzt alle in den Köpfen haben.
-Wedo



Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen